Bauplanung

 

Aber gut gesagt ist noch lange nicht gut gebaut. Deswegen hat sich eine Kooperation von Architekt*innen und Menschen von KanTe zur AG Bauplanung zusammengefunden.

In der AG kommen Erfahrungen in den Bereichen Projektkommunikation, Architektur und Baubegleitung zusammen. Diese können wir dazu nutzen, eure Gruppe bei der Planung und Umsetzung eures Bauvorhabens zu unterstützen. Dabei kombinieren wir langjährige Gruppenerfahrung und fachliche Expertise, die zu alternativen Organisationsformen passt.

Für unsere Projekte wünschen wir uns, dass sich alle gemeinsam für den Baufortschritt verantwortlich fühlen und vertrauensvoll miteinander umgehen. Als Resultat kann auf Anforderungen der Gruppe und der Baustelle eingegangen werden und ihr seid als Gemeinschaft und nicht nur einzelne Individuen mit eurer Infrastruktur vertraut.

Wir bieten an die Schnittstelle zwischen eurer Gruppe und den am Bau beteiligten Menschen zu sein, sowie die Planung und Baubegleitung zu übernehmen:

Architekt*in & Schnittstelle
Planung Baubegleitung
  • Unterstützung  bei gruppeninterner Organisation der Baustelle
  • Unterstützung bei Entscheidungsfindung zu Bauthemen
  •  Nutzungskonzept
  • Kostenkalkulation
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • Suche passender Handwerker*innen, speziell bei Wunsch nach Einbindung von Kollektivbetrieben
  • Koordination der Bauabläufe
  • Beobachtung der Bauabschnitte
  • Plananpassungen

Architekt*in plus Schnittstelle zur Gruppe:
Wir wissen aus Erfahrung, dass eine basisdemokratische Bewältigung einer Hausprojekt-Baustelle sehr herausfordernd ist. Deshalb gehen wir bei unseren Projekten über eine Unterstützung als Architekt*in hinaus. Wir wollen dazu beitragen, dass die vorprogrammierten Schwierigkeiten erträglich bleiben, indem wir eine gute Projektkoordination zwischen Architekt*innen, der Hausgruppe, den Bauausführenden und ggf. diversen Institutionen unterstützen.  Wir können euch auch bei internen baubezogenen Diskussionen und Entscheidungsfindungen begleiten. Außerdem stehen wir euch – wenn gewünscht – mit Rat und Tat bei allem, was ihr auf der Baustelle selbst in die Hand nehmen und organisieren wollt, zur Seite.

Bauplanung:
Wir erstellen gemeinsam mit euch ein Nutzungskonzept als Grundstein für euer Bauprojekt. Wir unterstützen euch bei der Auslotung des passenden Finanzierungskonzepts, vertreten oder begleiten euch ggf. bei der Absprache mit Behörden und Banken, planen das Bauvorhaben bis ins Detail und helfen euch bei der Suche nach Handwerker*innen, speziell wenn ihr den Wunsch habt Kollektivbetriebe einzubinden.

Baubegleitung:
Je nachdem, wie viel ihr euch selbst zutraut, können wir bei der Organisation des Bauablaufs lediglich unterstützen oder sie als hauptsächlich in unserem Aufgabenbereich sehen.
Wir koordinieren den Bauablauf, nehmen ggf. Plananpassungen vor, stehen für Fragen von euch oder der externen Ausführenden bereit und haben die Baustelle insgesamt im Blick.