Archiv des Autors: admin

Da ist der Wurm drin! Kompost-Kurse für Kids

Regenwurm

et voilà … der Wurm!

Der Spätsommer 2020 wird wieder erdig: Grundschulklassen sind eingeladen mit uns in der Erde zu buddeln und zu schauen, was da so lebt. Schüler*innen lernen, warum der Regenwurm so wichtig für unseren Kompostkreislauf ist, mit einer Lupe die Beine der Asseln zu zählen und den selbstgepflanzten Samenkörnern beim Wachsen zuzuschauen!
Weiterlesen

Webinare im Juli: Solar und Kompostklo

Katze aus Photovoltaik hat Stecker und wird von Sonne beschienen.

Solarkatze versorgt Garten mit Strom

Im Juli geben wir 2 Online-Seminare (Webinare) zu Themen rund um den Garten. Beim ersten Webinar geht es um die Nutzung von Solarenergie. Im Zweiten gibt’s vertieftes Wissen rund um’s Kompostklo und die Verwertung. Die Webinare werden veranstaltet von der anstiftung.

Webinar 1: „Solarenergie für den Gemeinschaftsgarten!?“ findet am 16. Juli 2020, 19.00 – 21.00 Uhr statt. Beschreibung und Anmeldung hier.
Weiterlesen

KanTe im Garten-Forum

.. ich muss mal … düngen!

KanTe gibt’s jetzt auch virtuell: wir stehen Rede und Antwort zu Fragen rund um „Kompostklos & Grauwasser“ und „Kompostierung & Düngung“ in den Garten-Foren von urbane-gaerten.de. Die Plattform bietet Möglichkeit zu Austausch, Diskussionen und Infos rund um’s Gärtnern. Sie werden von der anstiftung betrieben.
Hier findet ihr unsere beiden Gruppen (Kompostklos & Grauwasser / Kompostierung & Düngung) und andere Themen-Gruppen für die Gartenpraxis – meldet euch an und diskutiert mit – oder konsumiert einfach die Inhalte zu unseren Themen.

KanTe empfiehlt …

… ein paar interessante und unterstützenswerte Links:

Weltacker Pankow hat einige Online-Materialien zu Landwirtschaft. Rübenkunde zum Beispiel. Oder was zu Gentechnik. Oder wieviel Acker jede*r von uns rechnerisch zur Verfügung hat. Na, wieviel?

Prinzessinnengarten in Berlin Neukölln, ein tolles urban-gardening Projekt mit Umweltbildungsfokus und großer Reichweite, ist existenziell bedroht – nicht durch den Corona-Virus, sondern durch einen CDU-Stadtrat (ehemals AfD), der dem Projekt rechtliche Steine in den Weg legt. Das kann die das Ende für das Projekt bedeuten. Der Prinzessinnengarten hat eine Online-Petition dagegen gestartet.

Bleibt gesund!

FLINT*-Fahrrad-Demo – Purple Riot! 8th of March / 12 pm/ Mariannenplatz Kreuzberg

Bild könnte enthalten: Text

It is not a party
It is a fight

Call to all women, lesbians, trans* and inter persons
for the revolutionary 8th March demonstration 2020 in Berlin

Mehr Infos unten / more info below.

Facebook event for Deutsch, espanol, فارسی, العربية, Kurmancî, 한국어, Français, Shqip, Polska, Türkçe, português, italiano

Weiterlesen

KanTe bewirbt sich für Preis!

zwei kinder von oben, schauen in eine schale erde und suchen etwas (Tiere)

Da ist der Wurm drin! Wer findet ihn?

Wir haben uns bei um den Nachhaltigkeitspreis 2020 der Rheinsberger Preussenquelle beworben. Unser Projekt „da ist der Wurm drin“ haben wir der Rubrik „Projekt zu Wasser- und Bodenschutz“ eingereicht. Es kann bis 30. März online für uns gestimmt werden.

Hier findet ihr unser Projekt, voten könnt ihr am Ende des Texts. https://www.bleibt-natuerlich.de/nachhall/da-ist-der-wurm-drin/ Denkt dran eure Unterschrift zu bestätigen, indem ihr in der Mail, die ihr nach dem Voten bekommt, auf den Bestätigungslink klickt.

 

Klima & Energieprojekte für Klasse 5 und 6

Mehrere Solarroboter sind zu sehen, aus Pappe. Die Köpfe können von einem kleinen Solarmotor gedreht werden.

Selbstgebaute Solarroboter

Wir bieten in 2020 wieder unsere Klima- & Energie-Workshops für Schüler*innen der Klassen 5 und 6 an Charlottenburger Schulen (Berlin) an. Der Workshop umfasst jeweils 3 Tage. Die Schüler*innen sollen durch das Projekt gemeinsam die Themen Energie & Umweltschutz beim Tüfteln Ausprobieren, Experimentieren & Basteln erfahren. Weiterlesen

machGrün!-Jugendcamp zu Beruforientierung und Nachhaltigkeit!

Hand die aufgeschnittene Kabel hält

 im machgrün-camp werdet ihr selbst aktiv!

KanTe organisiert im Sommer 2020 zusammen mit dem Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) und der Sanitä-Heizung-Klempner-Klima Innung (SHK) ein Sommercamp für Jugendliche. Das Camp behandelt Ausbildungsberufe im Bereich der Event- und Gebäudetechnik und findet für Berliner Jugendliche (und solche aus den „alten“ Bundesländern) von 14 bis 18 Jahren kostenfrei vom 30.06. bis zum 05.07. in der ufaFabrik Berlin statt. 
Nähere informationen und einen Button zur Anmeldung findet Ihr unter https://machgruen.de/2020-sommercamp-green-work-party/

Lötworkshops für FLINT*

Skulpturen aus Platinen und Elektro-Bauteilen zum Löten üben

In den Löt-Workshops für FLINT*-Personen (Frauen Lesben Trans Inter*) geht es darum, die Basics von Elektrotechnik (und Physik) zu verstehen: was ist Strom und warum fließt er? Mit einfachen Spielen und kleinen Übungen wird deutlich, dass Strom nur fließt, wenn es eine geladene Spannungsquelle gibt. Und im Rollenspiel zeigt sich auch, dass nur in einem geschlossenen Stromkreis der Strom fließen kann. Also – auf die Plätze fertig loslöten? Jepp, nach einer kleinen Einführung … Weiterlesen

Energieprojekt für Schulklassen

das ist der natürliche Treibhauseffekt!

Unser schon etwas gejährtes und bewährtes Schulprojekt ‚wir haben Energie‘ hat diesen Herbst zwei Veränderungen erlebt! Zum einen ist es inhaltlich gewachsen: das Projekt zu verschiedenen Formen der Energieerzeugung, des Energiesparens und den solaren Bastelhöhepunkten hat sich in einen größeren Kontext gebettet.

Weiterlesen

Globaler Klimastreik 29.11.

Am Freitag den 29.11. ist wieder globaler Klimastreik!

Weil wieder nicht entschieden gehandelt wurde. Und weil sich Anfang Dezember wieder Politiker*innen aller UN-Staaten auf der Weltklimakonferenz treffen. Und weil wir ihnen klar machen wollen: wir streiken so lange, bis sie wirklich handeln.
Am 29.11. heißt es also wieder: ab auf die Straße gegen Klimawandel und Ausbeutung, für einen Systemwechsel! Weiterlesen

Climate Justice! – auf der Ökojunglandwirt*innenTagung

Diesen Herbst waren wir auf der Jahrestagung des Netzwerks der Ökojunglandwirt*innen eingeladen, um die Auseinandersetzung der Landwirtschaft mit dem Klimawandel mit einem globalen Blick und politischen Impuls zu ergänzen.
Es gab von uns einen schönen Workshop zur historisch verankerten und aktuell fortgeschrieben Verantwortung der Klimasituation, daraus entstandene globale Unterschiede in Anpassungsmöglichkeiten und Umgangsstrategien und die Verzahnung des Ganzen mit anderen gesellschaftlichen Gefällen und Ungleichheiten. Weiterlesen

Lötworkshop Solarlampe für FLTNI*

Wie funktioniert ein Schalter? Wie kann ich Kabel reparieren oder ein Solarlicht bauen? Das wollen wir euch im Lötworkshop zeigen! Ihr lernt ein paar Grundlagen der Elektrotechnik und welche Bauteile es gibt. Dann könnt ihr mit den Lötkolben selber loslöten. Und baut letztlich selbst ein Solarlicht im Gurkenglas, das ihr später mit heim nehmen könnt – inklusive verstandener Schaltung. Weiterlesen

Globaler Klimastreik

… wir sind dabei, ihr auch?
Am Freitag den 20.9. – 3 Tage vor dem UN-Klimagipfel – ist globaler Klimastreik. Da heißt es: ab auf die Straße gegen Klimawandel und Ausbeutung, für einen Systemwechsel!

Wir als Kollektiv-Betriebe folgen dem Aufruf der Bewegung fridays for future und rufen euch auf, mit uns gemeinsam für ein enkeltaugliches Wirtschaften zu demonstrieren. Wir legen an diesem Tag unsere Arbeit nieder und gehen auf die Straße oder zeigen uns auf andere weise solidarisch mit den streikenden.

Wir sind der Meinung, unser Wirtschaftssystem und der damit eng verknüpfte Lebensstil müssen radikal in frage gestellt und alternativen zu Wachstum und Kapitalismus auf den weg gebracht werden. Es gilt den Klimawandel zu verhindern solange es noch möglich ist. Was wir konkret machen, wird sich zeigen. Fragt gerne beim Berliner Kollektivbetrieb eures Vertrauens.

Teilt den Aufruf zum Streik auch in euren Unternehmen und Netzwerken!