Archiv der Kategorie: Kompost

„Pissen ist politisch“ – zur Normierung von Fäkalien

Ein Text von KanTe wurde in der Feministischen Geo-RundMail Nr. 84 (Informationen rund um feministische Geographie) veröffentlicht. Die Ausgabe heißt „Pissen ist politisch“. Ihr findet unseren Artikel auf Seite 46 – wir behandeln das Thema „Normierung von Fäkalien“. Im Heft sind ganz unterschiedliche (feministischen) Perspektiven auf Klos und Pinkeln vereint:  https://ak-feministische-geographien.org/rundmail/

Donald ist weg, die DIN Spec ist da!

Glückwunsch! Seit letzter Woche ist „unsere“ DIN SPEC ist draußen! Yippie!

Hä, Unsere ? DIN ? SPEC ? Worum geht’s ?

In einem Gremium aus Wissenschaft, Interessierten und Macher*innen hat KanTe dazu beigetragen, der Welt eine neue DIN* Norm zu schenken. Ihr ehrwürdiger Name:

DIN SPEC 91421:2020-12 Qualitätssicherung von Recyclingprodukten aus Trockentoiletten zur Anwendung im Gartenbau

Weiterlesen

Neue Webinare Online

... Kacke zu Dünger! Grafik von Paula Kempker.

… Kacke zu Dünger! Grafik von Paula Kempker

Im Juli haben wir an zwei Webinaren mitgewirkt. In Solarenergie im Garten ging es um Möglichkeiten Solarenergie im Garten zu nutzen; wir haben Anwendungen gezeigt aber auch die Vor- und Nachteile der Selbstversorgung besprochen. Beim Webinar Kompostklo und dann ging es gemeinsam mit dem Verband „NetSan“ um die Möglichkeiten die Ressourcen aus Kompostklos zu verwerten. Beide Webinare fanden in Kooperation mit der anstiftung statt. Unter den Links findet ihr die Mitschnitte und die Präsentationen.

 

Da ist der Wurm drin! Kompost-Kurse für Kids

Regenwurm

et voilà … der Wurm!

Der Spätsommer 2020 wird wieder erdig: Grundschulklassen sind eingeladen mit uns in der Erde zu buddeln und zu schauen, was da so lebt. Schüler*innen lernen, warum der Regenwurm so wichtig für unseren Kompostkreislauf ist, mit einer Lupe die Beine der Asseln zu zählen und den selbstgepflanzten Samenkörnern beim Wachsen zuzuschauen!
Weiterlesen

Webinare im Juli: Solar und Kompostklo

Katze aus Photovoltaik hat Stecker und wird von Sonne beschienen.

Solarkatze versorgt Garten mit Strom

Im Juli geben wir 2 Online-Seminare (Webinare) zu Themen rund um den Garten. Beim ersten Webinar geht es um die Nutzung von Solarenergie. Im Zweiten gibt’s vertieftes Wissen rund um’s Kompostklo und die Verwertung. Die Webinare werden veranstaltet von der anstiftung.

Webinar 1: „Solarenergie für den Gemeinschaftsgarten!?“ findet am 16. Juli 2020, 19.00 – 21.00 Uhr statt. Beschreibung und Anmeldung hier.
Weiterlesen

KanTe im Garten-Forum

.. ich muss mal … düngen!

KanTe gibt’s jetzt auch virtuell: wir stehen Rede und Antwort zu Fragen rund um „Kompostklos & Grauwasser“ und „Kompostierung & Düngung“ in den Garten-Foren von urbane-gaerten.de. Die Plattform bietet Möglichkeit zu Austausch, Diskussionen und Infos rund um’s Gärtnern. Sie werden von der anstiftung betrieben.
Hier findet ihr unsere beiden Gruppen (Kompostklos & Grauwasser / Kompostierung & Düngung) und andere Themen-Gruppen für die Gartenpraxis – meldet euch an und diskutiert mit – oder konsumiert einfach die Inhalte zu unseren Themen.

Das war die Klowoche im Prinzessinnengarten

Wir haben im Juli eine ganze Woche den Prinzessinnengarten mit Klo und Klo-Kultur bespielt: Auf der Mitmach-Baustelle entstand eine tolle Kloskulptur. Sie begleitete uns die Woche über von Ort zu Ort und wurde zeitweilig auch zur Bühne: Es gabe Vorträge und Kurse, Lesungen, Diskussionen und einen Klo-Markt und ein Kreislauf-Sommercamp für Kinder. Die Klo-Skulptur steht immernoch im Prinzessinnengarten am Moritzplatz nähe des Gastrobetriebs. Weiterlesen

Klo-Kultur-Woche mit KanTe // 2. – 6. Juli // Berlin

2. – 6. Juli 2019 // Berlin – Prinzessinnengarten, Moritzplatz // Eine Woche Info, Basteln, Bauen & Diskussion rund um‘s Thema Kreisläufe & Klo // für Kinder und Erwachsene. Allgemeine Infos hier.

2. – 3. Juli: Auf der Mitmachbaustelle bauen wir eine Klo-Skulptur, zusammen mit eine*r Künstler*in: ein Entwurf besteht bereits, Umsetzung machen wir gemeinsam. Ihr könnt und sollt euch beteiligen: gemeinsam bauen, Baumaterialien kennenlernen, …

Weiterlesen

KanTe goes Ruhrgebiet – Workshoptour Teil II

Im Frühjahr 2019 wollen wir mit diversen Workshops das Ruhrgebiet besuchen: Beim Grauwassertürme, Bokashi-Eimer oder Trockenurinale bauen und Pflanzen-Kohle selber herstellen lernen wir die Materie und uns kennen. Noch sind wir im Auswahl- und Planungsprozess. Für interessierte Gärten der Region – lest zunächst das verlinkte PDF. Dann könnt ihr könnt Euch noch bis zum 4.3. in unser Interesse-Formular eintragen. Nach Sichtung der Umfrageergebnisse melden wir uns bei Euch, um Euch mitzuteilen, wo unsere Route langführt…


Bericht: Kompost- und Bodenexkursion Borkwalde 14.04.

Bodenchemie – messen, messen, messen

An einem Samstag im April fand unser Workshop zu Boden- und Kompostanalyse in Borkwalde bei Berlin statt. Mit circa 20 wetterfesten Teilnehmenden und menschlicher, inhaltlicher und Equipment-Unterstützung vom Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren (IGZ) verbrachten wir einen informativen und vollen Tag auf einem schönen Waldgrundstück. Weiterlesen

Kleines Bodenlabor: Bodenfruchtbarkeit

Workshop:  Bodenlabor – Bodenfruchtbarkeit
Am Sa. 14. April 2018 von 10.30 – 16.30 Uhr
In Borkwalde bei Berlin
… was bedeutet eigentlich pHWert?
Was ist Stickstoff und wofür ist er gut? Nitrat? Phosphor?
Leichter oder schwerer Boden?
Wie kannst Du die Gehalte im
Boden selbst messen und.. was bedeutet das dann
letztlich für die Pflanzen?

Kompostklo & Kreislauf – Exkursion ENTFÄLLT

Leider müssen wir die geplante Exkursion absagen. Aber sagt uns Bescheid falls ihr interessiert seid, dann es wird evtl. einen wiederholten Versuch im Laufe der (ja noch langen) Saison geben..

Trenn-klo

Trennklo

.. eine wunderbare kleine aber feine Exkursion mit einigen KanTen gabs am letzten Oktoberwochenende – gemeinsam mit ungefähr 15 Teilnehmenden erkundeten wir auf einem kleinen Wald-Wohn-Grundstück in Borkwalde (bei Berlin) ein Kompostklo und die Kackekompostierung. Nach kurzen Theorie-Inputs ging’s auch schon los mit Anwendung:

Ganz haptisch konnten wir das Klo von allen Seiten diskutieren und im Laufe des Tages auch mal ausprobieren.  Weiterlesen

Workshop zu „Guerilla Composting“ beim Landwirtschafts-Barrios auf dem Klimacamp im Rheinland, August 2016

plakat1-213x300Auf zum Klimacamp im Rheinland vom 19.-29. August

Beim Klimacamp wird es auch ein Landwirtschafts-Barrio geben. Denn: Die industrielle Landwirtschaft ist global für etwa ein Drittel der klimaschädlichen Treibhausgase verantwortlich. Daher ist es extrem wichtig die Themen Klimawandel und Landwirtschaft stärker zusammen zu denken – Gruppen und Menschen zu vernetzen und gemeinsam Widerstand zu leisten.

KanTe macht mit beim Thementag „Guerilla Composting“ am Dienstag, 23.08.2016.

Weiterlesen

Pedal Powered Shredder

Im Projekt „Pedal PHäcksler für Gartenabfälleowered Shredder“ wollen wir zwei fahrradbetriebene Maschinen bauen: (1) einen Häcksler für Gartenabfälle, um diese anschließend besser kompostieren zu können, und (2) einen Häcksler für PET-Flaschen, um diese für das anschließende Plastik-Recycling vorzubereiten. Hier kooperiert KanTe mit der Hilfsorganisation Cadus (cadus.org/de/) und der offenen Metall-Werkstatt Linienhof (linienhof.blogsport.de/). Finanziell gefördert werden wir von der Heidehof Stiftung.

Der Proto-Typ des Gartenhäckslers soll bis ca. Mitte/Ende Oktober fertig sein und dann u.a. im Allmende Kontor in Berlin getestet werden. Nach einer erfolgreichen Testphase, wird die Bauanleitung gemeingütig (also als unter „creative commons“ Lizenz) veröffentlicht. Außerdem können Gärten sich auch in einem Bau-Workshop einen eigenen Häcksler angeleitet bauen….